Samstag, 17. Februar 2018

Lampen mit Charakter

Lampen können mehr als nur Helligkeit erzeugen. Sie lassen das Herz vor Freude Hüpfen, schenken einem Zimmer ganz viel Farbe und eher skurrile Leuchtkörper zaubern uns sogar ein Lächeln auf die Lippen. Soviel Poesie in einer Lampe hineinzustilisieren mag ungewöhnlich klingen, doch im Leben kommt die grösste Erfüllung oft in unscheinbarer Form daher. Zum Beispiel als ungewöhnlicher, farbenfroher Lampenfuss. Zusammen mit einem neuen Lampenschirm wird aus dem hässlichen Entlein ganz schnell eine Diva fürs Wohnzimmer. Lampen kann man natürlich in herkömmlichen Einrichtungshäusern kaufen, aber wer eklektisches Wohnen mag, sollte nicht auf solch aussergewöhnliche Fundstücke verzichten.


Foto über www.decorpad.com

Foto über www.decorpad.com

Foto über www.decorpad.com

Foto über www.innardsinterior.com

Foto über www.rightmeetsleft.com

Foto über www.maggyoverbystudios.com

Foto über www.td-universe.com

Foto über www.livinator.com

Foto über www.mykukun.com

Foto über www.taraseawright.com


Montag, 22. Januar 2018

50 Shades of White

In der kalten Jahreszeit freuen wir uns, wenn es draussen weiss wird. Der Schnee packt alles in Watte. Er glitzert und funkelt und gibt uns ein wohliges Gefühl von Geborgenheit. Nun können Sie den Schnee nicht mit in die Wohnung nehmen, aber die verschiedenen Schattierungen von Weiss schon. Die Bilder unten beweisen, dass Weiss alles andere als kalt wirkt. Angereichert mit ein bisschen Schwarz, einem Tupfer Grau und ein klein wenig Beige wird aus Ihrem Zuhause ein harmonischer Wohlfühlort. Ausserdem können sie diese weisse Basis ganz leicht mit anderen Farben kombinieren und jederzeit einen Look kreieren, der ihrer Stimmung oder der Jahreszeit entspricht. 

Source via Pinterest

Source: www.dailymail.co.uk

Source via Pinterest

Source: www.trendir.com

Source: www.thespruce.com

Source: www.decoist.com



Samstag, 9. Dezember 2017

Weihnachten ganz ohne Bling-Bling

Muss es wirklich immer blitzen und funkeln zu Weihnachten? Brauchen wir Christbaumkugeln in Form von Handtaschen, Crevetten oder Essiggurken? Und müssen wir den Baum mit blinkende Lichtern erschrecken? - Nicht wirklich. Auch ohne  diesen Tand werden die Feiertage zauberhaft. Kerzenschein, Äste und Tannzapfen sind ungekünstelte Alternativen zum Flitterkram. Granatäpfel, Orangen, Holzscheite und Föhrenzweige geben mit ihrem urchigen Charm den Festlichkeiten ein bisschen Sinn zurück: sich auf die wichtigen Dinge im Leben zu besinnen. Zu pathetisch? - Vielleicht. Trotzdem sind natürliche Deko-Alternativen eine Überlegung wert. Wer im Wald schöne Zweige und ein paar Tannzapfen sammelt, hat nicht nur einen schönen Spaziergang gemacht, es bleibt am Ende auch mehr Geld für Champagner übrig. Happy Christmas, everyone! 


Quelle: www.familyholiday.net

Quelle: www.houseandhome.com

Quelle: www.inkifi.com

Quelle: www.dreamywhite.blogspot.com

Quelle: www.freshfarmhouse.tumblr.com

Quelle: www.noralill.blogspot.com
Quelle: www.i.pinimgcom

Quelle: www.freshideen.com

Quelle: www.settingforfour.com

Quelle: www.svenngaarden.com


Freitag, 27. Oktober 2017

Das Kaffee Klatsch ist ein Ort für alle Sinne



Nomen est omen in diesem entzückenden Kaffee im Davos. Kaffeeliebhaber und Klatschtanten kommen hier genauso auf ihre Kosten wie Landhausstil-Fans und Shabby-Chicks. Das liebevoll ausgewählte Interieur strahlt viel Harmonie aus und man kann fast nicht umhin seine Seele einfach mal baumeln zu lassen. Doch der Mensch lebt nicht vom Baumeln allein, er will auch köstlich Kuchen und Torten probieren oder frisch zubereitete Snacks geniessen. Kann man alles haben im Kaffee Klatsch. Und nicht nur das. Nebst lukullischen Freuden und mannigfaltigen Augenweiden gibt es auch allerlei Innendekorations-Accessoires zu bestaunen und natürlich zu kaufen. Ein kleines Wunderland inmitten der Berge!

Das Kaffee Klatsch gibt es übrigens auch in Klosters und bald in Rapperswil am Zürichsee.

Kaffee Klatsch, Promenade 72, 7270 Davos
Kaffee Klatsch, Gotschnastrasse 21, 7250 Klosters
www.kaffeeklatsch-klosters.ch













Sonntag, 22. Oktober 2017

SoMo Möbel & Design – Charmante Unikate aus Rapperswil




Man nehme etwas Altes, eine gute Prise Neues, mische viel Kreativität bei und im Handumdrehen entstehen Einzelstücke der besonderen Art. Stilmix ist das Credo von SoMO Möbel & Design in Rapperswil. Die beiden Inhaber, Gabriela Schleuniger und André Wyttenbach, haben das Talent, aus ungewöhnlichen Flohmarktfunden absolute Hingucker fürs Wohnzimmer zu erschaffen. Aus scheinbar unansehnlichen Möbeln werden Einzelstücke mit Charme und Esprit. Obwohl man in Laden an der Marktgasse auch liebevoll ausgesuchten Accessoires und Kuriositäten findet, haben sich die Inhaber auf das Renovieren und Polstern von antiken Möbeln spezialisiert. Wenn Sie also Oma’s Ohrensessel gegenwartstauglich machen wollen, dann sind Sie bei SoMo am richtigen Platz. Aufpoliert und mit edlem Stoff bezogen, wird aus dem hässlichen Entlein im Nu die Königin der Nacht. Probieren Sie es aus!


SoMo Möbel & Design, Marktgasse 10, 8640 Rapperswil, www.somo-moebel.ch












Dienstag, 3. Oktober 2017

La Dolce Vita - Kunst und glorioser Krempel!

Vergangenes Wochenende regierte die Sinnlichkeit. Fellini hätte es gefallen. Keine Frage. Kuriositäten, Kunst und Keltereien in allen Farben gab es an diesem Event zu sehen und zu probieren. Die Firma Vinique präsentierte Weine aus der alten Welt in allen Farben und die Räumlichkeiten von Rost und Gold boten den idealen Rahmen für meine Bilder.




In kühlen Galerien ausstellen kann jeder. O. k. vielleicht nicht wirklich jeder. Aber in einer Location, in der so viel verrücktes Zeug rumsteht,macht es einfach mehr Spass. Schauen Sie selbst!